Viktor Burgstaller

Viktor Burgstaller wurde 1993 in Ried im Innkreis geboren.

Nach der musikalischen Ausbildung an der Landesmusikschule Ried im Innkreis und Wels in den Fächern Schlagwerk und Klavier, folgte das Konzertfachstudium im Fach Schlagwerk an der Anton Bruckner Privatuniversität in Linz bei Prof. Leonhard Schmidinger und Bogdan Bacanu.
Als Akademist des Bruckner Orchesters Linz und als Substitut im Mozarteumorchester Salzburg, sowie im Staatsorchester Stuttgart konnte Viktor schon während des Studiums Orchestererfahrung sammeln.

 

Zahlreiche Tourneen führten ihn durch ganz Europa, in die USA sowie nach Südafrika.
Seit 2017 ist Viktor außerdem als Lehrer im Fach Schlagwerk im OÖ Landesmusikschulwerk tätig.

Werk für Blasorchester:

 

A FESTIVE OPENING

feierliches Eröffnungswerk

aus der Sonderreihe: Police Music Edition

Grade 3
Full Set inklusive Schweizerstimmensatz

Partitur und MP3
SHOP

„A Festive Opening“
ist ein feierliches Eröffnungswerk für Blasorchester. Die fanfarenartige Einleitung von den Blechbläsern und der anschließende lyrische Teil, welcher von rhythmischen Elementen im tiefen Blech und im Schlagwerk unterlegt wird, bilden eine fröhliche und feierliche Atmosphäre. Im darauffolgenden Abschnitt wird das Anfangsthema in Form eines choralartigen Zwischenteils verarbeitet, welcher zuerst von den Blechbläsern und dann von den Holzbläsern vorgestellt wird. Der Höhepunkt des langsamen Chorals wird im ganzen Orchester erlebt. Ein rhythmischer Part im Schlagwerk leitet über in das feurige Finale, welches in die Melodien und der Fanfare vom Stückbeginn mündet und einen effektvollen Schlusspunkt setzt.