Mission to Drums
Musik: Siegmund Andraschek [more]

für drei Solo-Schlagzeuger und Blasorchester
I    Chef de Cuisine:

II   Candle Light Dinner:

III  Irish Coffee

Partitur

SHOP

 

Mit diesem Werk soll die unglaubliche Bandbreite an Möglichkeiten aufgezeigt werden, die mit Schlaginstrumenten  zum Ausdruck gebracht werden kann.

Egal, ob als rhythmische Basis, ob als Soloinstrument oder einfach auch als wichtiger Bestandteil eines Gesamt-Orchesterklanges, wird das Schlagzeug mehr und mehr zu einem beinahe unverzichtbaren Element einer farbenreichen Instrumentation.


Chef de Cuisine:

Angetrieben von zwei Küchenchefs wird zunächst der Orchesterklang zusammengerührt. Die von den Solisten auf verschiedensten Schlaginstrumenten vorgestellten rhythmischen Motive (Zutaten) werden von unterschiedlichen Instrumentengruppen übernommen. Der Klang des Orchesters verschmilzt nach und nach zu einer kulinarisch- musikalischen Einheit. Garniert wird die Speise durch solistische Einwürfe der beiden Chefköche.

 

Candle Light Dinner:

Nach der spektakulären Vorspeise folgt als Kontrast der absolute Ruhepunkt. Eine Ballade  für Marimba Solo, Holzbläserquintett und Percussion. Das Schlagzeugregister zeigt sich in diesem Satz von seiner einfühlsamen Seite.

 

Irish Coffee

Anspruchsvolle Passagen in den Stabspielen, Schottische Trommeln und jede Menge „Drum Set – Klänge“ werden als Nachspeise serviert. Der Irish Tune „Haste to the Weddings“ bildet den thematischen Kern des dritten Satzes.