Siegmund Andraschek

Siegmund Andraschek wurde am 9. April 1975 in Wien geboren.

Studium Posaune Klassik und IGP an der Musikhochschule Wien und an der Kunstuniversität Graz. Sponsion zum Mag. art. 2003 (Konzertfach Posaune) und 2005 (IGP).

Zahlreiche Tourneen mit verschiedenen Ensembles und Orchester führten ihn durch ganz Europa bis Asien. S.A. war von 2003-2008 Posaunist im Symphonieorchester „recreation“ Grosses Orchester Graz.

2008-2010 Lehrtätigkeit am Stiftsgymnasium Admont.

Seit 2000 unterrichtet S.A. an der Steirischen Musikschule in St. Stefan im Rosental.

Im Steirischen Blasmusikverband bekleidet S.A. die Funktion des Landesjugendreferent Stellvertreters.

Neben internationalen Kompositionsaufträgen (u.a. Toyota Classics) in allen Stilrichtungen und verschiedenen Besetzungen, widmet sich S.A. der Pflege der sogenannten „Wiener Musik“, insbesondere der Neuinstrumentierung für die symphonische Blasorchesterbesetzung  und deren Vermittlung als Dirigent.
Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Schaffung von Unterrichtsmaterialien und Musikstücken, die vor allem den pädagogischen Aspekt miteinbeziehen.

Der neue Zugang zur Musikvermittlung und die Möglichkeit des schulübergreifenden Arbeitens bzw. die vielseitige Verwendung dieser Musik- und Unterrichtsmaterialien finden über die Grenzen hinaus Anerkennung. 

Zahlreiche Veröffentlichungen und Zusammenarbeit mit renommierten Verlagen in Österreich, Deutschland und in der Schweiz.

Internationale Dozenten- und Jurytätigkeit.

WERKE FÜR BLASORCHESTER

Celebration   

für Blasorchester

[more] 

Festlicher Auftakt   

Festive Prelude   

für Blasorchester

[more]

Mission to Drums 

für Blasorchester und Soloschlagwerk
aus der Reihe "Police Music Edition"

[more]


BEARBEITUNGEN FÜR BLASORCHESTER

Engelbert Humperdinck

Hänsel und Gretel   

Musik aus der gleichnamigen Märchenoper für Blasorchester

(arr. Siegmund Andraschek)

[more] 

 

Robert Stolz

Lehar Marsch   

für sinfonisches Blasorchester

(arr. Siegmund Andraschek)

[more] 

Erich Perner

Mit Herz, Hand und Seele   

Marsch für Blasorchester

(arr. Siegmund Andraschek)

[more] 


Hermann Leopoldi

Schön ist so ein Ringelspiel   

für Solo Akkordeon und Blasorchester   
(arr. Siegmund Andraschek)

[more] 

Stefan Nilson

Lenas Sång - Fly With Me

(aus dem Film: Wie im Himmel)

für Solo Frauenstimme und Blasorchester
POLICE MUSIC EDITION   
(arr. Siegmund Andraschek)

[more] 

 

 

Werner Richard Heymann

Irgendwo auf der Welt

(aus dem Film: Ein blonder Traum)

für Solo Männerstimme und Blasorchester

(arr. Siegmund Andraschek)

[more] 


Poxrucker Sisters

Glick  

as performed by the Poxrucker Sisters
(arr. Siegmund Andraschek)

[more] 



Alle Originalwerke und Bearbeitungen von Siegmund Andraschek im Webshop